Sehr verehrte Mitglieder und Freunde des Heimatvereins Vetoniana Pfünz

Das letzte Forum ist Ende Dezember 1999 erschienen, das Jahr 2000 neigt sich schon fast wieder dem Ende zu. Die Zeit rinnt dahin und die Stunden für die Erstellung des Forums fehlen.
Ich kann nur Besserung geloben und hoffen, dass die nächste Ausgabe noch vor dem Jahresende kommt.
Bitte stellen Sie mir Beiträge oder Fotos zur Verfügung, die im Zusammenhang mit der Dorfgeschichte stehen.




Ihr
Heimatverein Vetoniana Pfünz

i.A. Ihr
Helmut Drieger

Römerfest in Aalen

Als wichtigster Termin im Vereinsleben steht das Römerfest in Aalen bevor. Es ist bereits wieder zwei Jahre her, als wir mit voller Mannschaft, mit Kind und Kegel in Aalen waren. Wer dabei war, kann sich bestimmt noch an das farbenprächtige Spektakel rund um die römische Geschichte erinnern.
Am
23. und 24.9.2000 ist es wieder soweit, die Rö

mergruppe Pfünz ist wieder eingeladen, dieses bedeutende internationale Fest zu unterstützen. Das Programm beginnt jeweils um 11.00 Uhr und dauert bis 18.00 Uhr. Wir zeigen unsere römischen Geschütze und erklären die Bestimmung der Himmelsrichtungen ohne Kompass. Reiten und kämpfen lassen wir die anderen Gruppen, unser Gebiet sind die römischen Großwaffen. Hier haben wir uns die Anerkennung der Spezialisten und Wissenschaftler verdient.

Aufruf

Es ist jede Pfünzerin und jeder Pfünzer herzlich eingeladen, sich am Fest in Aalen zu beteiligen. Die Mitgliedschaft im Heimatverein spielt keine Rolle. Wir werden am Samstag, den 23.9.2000 frühzeitig von Pfünz in Fahrgemeinschaften nach Aalen aufbrechen. Dort errichten wir das Lager und bringen die Geschütze in Stellung. Wenn alle mit anpacken, ist es keine große Anstrengung. Übernachtet wird im Lagerzelt, wer möchte, kann sich auch um ein Zimmer kümmern, entsprechende Adressen können wir vermitteln.

ã Heimatverein Vetoniana Pfünz e.V.

Seite 1